3. April – 12. April Francisco Junqué

Der Maler Francisco Junqué ist vielen in Krefeld bereits bekannt. Er hatte diverse Ausstellungen, auch bereits bei 35blumen, wo er von Beginn an auch mitarbeitet. Zudem ist er bei der Künstlergruppe 21 Monkeys aktiv.
Er malt seit vielen Jahren diese wunderschönen Ornamente in unerschöpflicher Vielfalt an Form und Farbklang. Auch die Materialien ändern sich, Ölmalerei, Acryl, Tempera, Neonfarben, sogar Filz- und Buntstiftmalerei ist zu finden. Welches Bild er selbst am liebsten mag, weiß er nicht so genau, „das zuletzt gemalte“, sagt er. Nun wird es wichtig mal wieder einige der Bilder zu verkaufen. Noch kann er sich kein Atelier leisten, so hat er seine Wohnung zum Atelier und zum Bilderlager umgestaltet.  Es ist ein Erlebnis, auch sein Atelier gelegentlich zu besuchen.
Preise müssen mit dem Künstler persönlich verhandelt werden, da 35blumen nur als Vermittler, nicht als Verkäufer fungiert.

Zur Vernissage am 03.04. von 19-22 Uhr ist er natürlich anwesend.

Wir freuen uns auf regen Besuch und nette Gäste.